Unterstützung im Mittwochsturnen

Seit einigen Wochen helfen mir Oksana, Carolin und Karin bei den Turnstunden am Mittwoch.

Da wir derzeit sehr viele und vor allem sehr aktive Kinder, vor allem in der Kindergartengruppe, haben – bin ich sehr froh um die zusätzlichen Augen und helfenden Hände!

Vielen Dank!

Advertisements

Eltern-Kind-Turnen im Dunkeln – am 16.11.2017

Mit Sankt Martin wird die dunkle Jahreszeit eingeläutet. Wir zelebrieren das mit einer Turnstunde mit Taschenlampen.

flashlight-apps-tablet-certified-clipart

Wir bauen die Geräte ganz normal auf und ziehen schonmal die Vorhänge zu. Dann können die Kinder die Gerätschaften zunächst bei Licht erkunden. Dann machen wir das Licht aus und die Taschenlampen an.

Bitte erklärt euren Kindern schon vor der Stunde, dass sie mit den Lampen auf den Boden leuchten sollen – und nur bis hoch zum Bauch von anderen Kindern und Eltern. (So vermeiden wir den Satz mit „NICHT“: „Leuchtet nicht in’s Gesicht der anderen“ – wir wollen sie ja schließlich nicht auf dumme Ideen bringen.)

Ich freue mich auf Euch
Astrid

Mittwochsturnen am 25.10.

Hallo,

da ich geschäftlich in der kommenden Woche verreisen muss, kann ich die Stunde nicht selbst leiten!

Susanne (jahrelange Erfahrung) und Oksana (ganz neu im Team) haben sich bereiterklärt die Stunden für mich zu übernehmen. Auch gehe ich davon aus, dass sie wieder von Karin (ebenfalls neu) und Caroline (Mama von Turnkindern) unterstützt werden … falls nichts dazwischenkommt.

Ich wünsche Allen viel Spaß!

LG Romy

 

gestrige Turnstunden (Mittwochturnen)

Wie es manchmal so ist, fallen alle Helfer an demselben Tag aus, so habe ich gestern in guter Voraussicht eine Stunde mit niedrigen Stationen (kein Klettern/Hangeln, sondern viel Laufen/Hüpfen) geplant.

Dennoch ist das Anweisen und Überschauen einer Kindergruppe von ca. 20 Kindern (mit viel Energie) immer wieder eine Herausforderung…

Einen ganz herzlichen Dank an die Mama von Laura, welche mich gestern kurzfristig in der Halle mit der Beaufsichtigung der Kindergartenkinder unterstützt hat!

LG Romy